Elfenwächter (Band 2):
Weg des Krieges
Veröffentlichung: 30. Juli 2017
Genre: High-Fantasy
Seitenzahl: 400
Cover: Juliane Schneeweiss
Lektorat: Martina König
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
e-Book (EUR 6,99)
Taschenbuch (EUR 12,95)
 
ISBN:
e-Book: 978-3-906829-48-7
Taschenbuch: 978-3-906829-49-4
Elfenwächter2 full
 
Kaufen:

       Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Fantasy  Romantik
 
Altersempfehlung:
12

Klappentext:

Die Armee des Königs steht vor den Toren des Elfenreiches. Ihr Ziel ist es, die Magie des Waldes zu zerstören, damit das Gebiet endlich eingenommen werden kann. Die ganze Hoffnung des Elfenvolkes liegt nun auf Avathandal. Er soll, unterstützt von Tris, den rechtmäßigen Thronfolger bei den Zwergen suchen, den König stürzen – und das alles, ehe die schützende Magie des Elfenwaldes erschöpft ist. Neue, aber auch alte Gefährten begleiten sie auf diesem Weg, der für das Land nur eines bedeuten kann: Krieg.

Weitere Bücher dieser Reihe:
Elfenwaechter1

 

 

 
 

   

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne Tolle Fortsetzung. Dieser Band hat mich mehr als einmal überrascht und ich musste meine Meinung über die Charaktere überdenken. Für mich war er ein richtiger Schlafräuber. Ich musste diesen Teil der Reihe sofort und ohne Pause in einer Nacht durchlesen. 5/5 Sterne (Thoras Bücherecke)
Sterne Elfenwächter "Weg des Krieges" ist eine durchaus gute Fortsetzung geworden.Es gibt weniger "magische" Momente, in Bezug auf die Faszination vom Elfenwald, sondern mehr praktische -, sowie Kriegsmagie. Während man in Teil Eins nur einen kleinen Einblick in die Welt Eyess bekommt, so bereist man in Teil Zwei bereits größere Flächen, mal unter- und mal überirdisch. Einige Stellen und oben genannte Kritik machen das Buch für mich ausbaufähig, aber dennoch lesenswert. 4/5 Sterne (Aus dem Leben einer Büchersüchtigen)
SterneEs war schön, die Charaktere wieder zu treffen, wenn auch nicht immer unter den schönsten Umständen - Krieg ist eben nie schön. Ich habe sie reifen & wachsen sehen, und ich habe mich auch gerne von dem einen oder anderen Charakter mit neuen Zügen überraschen und in meiner Meinung umstimmen lassen ;) Hach... es wurde zwischendurch sogar richtig Herzerweichend. 5/5 Sterne (Lina's Büchertraumwelt)
Sterne Als Fazit möchte ich sagen, dass mich Band 2 durch und durch überrascht hat und das positiv! Carolin Emrich schaffte es, mich mit dem zweiten Band der Elfenwächter-Reihe einfach zu überzeugen und mir zu zeigen, dass sich lohnt diese Reihe weiter zu lesen. Dieses mal war ich sehr aufmerksam beim lesen um die Schwachstellen von Band 1 zu suchen ob diese in Band 2 ebenfalls auchtauchen aber fehlanzeige! 5/5 Sterne (Bücherfarben)
Sterne Elfenwächter: Weg des Krieges hat mich auf der Spannungs – und der Gefühlsebene positiv überrascht. Ich bin mir nun sicher das es sich lohnt diese Reihe noch weiter zu verfolgen und zu lesen! Ich bin sehr gespannt was diese Reihe noch zu bieten hat und freue mich auf Band 3! 5/5 Sterne (Liza's Bücherwelt)
Sterne  Für mich ein ,ehe als gelungener zweiter Band und eine Empfehlung für all jene, die Fantasy Geschichten mit Liebe und Spannung mögen. Die mit den Elfen wandeln und eine alte Fehde beenden wollen. Für all jene, die etwas über Freundschaft und Mut wissen wollen und dabei das Gefühl des nach Hause kommen genießen möchten. 5/5 Sterne (Fuchsias Weltenecho)
Sterne Insgesamt gesagt ist „Elfenwächter: Weg des Krieges“ von Carolin Emrich eine erstklassige Fortsetzung der Reihe. Charaktere, die zum einen bekannt und beliebt sind aber auch neue Figuren, die sich problemlos ins Geschehen einfügen, ein flüssiger mitreißender Stil der Autorin und eine Handlung, die mich mit Spannung aber auch durch ihre Emotionen gefesselt hat, lassen das Leserherz aufleben, die Zeit vergessen und wissen auf ganzer Linie zu überzeugen. Absolut zu empfehlen! 5/5 Sterne (Manjas Buchregal)
Sterne Wie aus »Elfenwächter – Weg des Ordens« gewöhnt zeichnet Carolin Emrich mit ihrem angenehmen und lebendigen Schreibstil ein faszinierendes Bild ihrer Welt, die mich willkommen geheißen und gefesselt hat. Kurz: »Elfenwächter – Weg des Krieges« von Carolin Emrich ist eine Leseempfehlung für Leser phantastischer Geschichten mit einem Schuss Romantik, Krieg, lebhafter Dialoge und Spannungsmomenten. 4/5 Sterne (Bücherleser)
Sterne "Weg des Krieges" ist eine Fortsetzung mit ein paar Schwächen, die mir aber trotzdem gut gefallen hat! Ich werde die Reihe definitiv weiter verfolgen! 3/5 Sterne (Lesenliebenträumen)
Sterne Ein etwas schwächerer zweiter Teil der wirklich fantasievollen High Fantasy-Reihe von Carolin Emrich. Insgesamt blieben mir leider sowohl Figuren als auch Handlung zu blass und konnten mich nicht wirklich für sich gewinnen. Aber der Erzählstil und der Ideenreichtum konnte mich wirklich überzeugen! Ich hoffe jetzt einfach darauf, dass mich der dritte Teil wieder richtig vom Hocker reißen wird. 3/5 Sterne (Lila Bücherwelten)
Sterne Alles in allem kann ich sagen, dass die Autorin einen flüssigen  Schreibstil hat und es auch geschafft hat, gerade das bedrückende Gefühl, bei der Reise durch die Höhlen gut einzufangen. Der Spannungsbogen hingegen hat mir etwas gefehlt, dadurch war ich nicht so gefesselt, wie noch beim ersten Band. Dennoch bin ich neugierig auf Band 3, da das Buch mit einigen offenen Fragen endet. 3/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)