Elfenwächter (Band 3):
Weg der Magie
 
Veröffentlichung: 17. August 2018
Genre: High-Fantasy
Seitenzahl: 310
Cover: Juliane Schneeweiss
Lektorat: Martina König
Korrektorat: Jennifer Papendick
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
e-Book (EUR 6,99)
Taschenbuch (EUR 12,95)
 
ISBN:
e-Book978-3-03896-000-3
Taschenbuch: 978-3-03896-001-0
Elfenwaechter3 full
 
Kaufen:

       Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Fantasy  Romantik
 
Altersempfehlung:
12

Klappentext:

Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters muss Avathandal seinen Platz im alten Rat der Elfenhauptstadt Havaris einnehmen. Eine Aufgabe, die er verabscheut, zumal die anderen Ratsmitglieder ihn nicht respektieren und nur bedingt seine Bemühungen unterstützen, die Magie des Elfenwaldes und damit seinen Clan zu retten. Auch Tris, die ihn begleitet, stößt an ihre Grenzen. Denn als Mensch kann sie sich in der Hauptstadt kaum frei bewegen und muss machtlos zusehen, wie Avathandal unter seiner Bürde zu zerbrechen droht und sich immer mehr von ihr entfernt.
Wird es ihnen unter diesen Umständen gelingen, beides zu retten? Die Magie des Waldes und ihre Liebe?

Weitere Bücher dieser Reihe:
Elfenwaechter1  Elfenwaechter2

 

 

 
 

   

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne  Mit Elfenwächter 3 schaffte es die Autorin mich vollkommen zu überraschen. Für mich persönlich ist der dritte und Finale Teil der Reihe der Beste. Carolin Emrich erreichte es, dass ich mich vollkommen in das Buch fallen lassen konnte und mich nicht mehr als “nur” Leser fühlte, sondern als Teil der Geschichte. Wer diese Reihe noch nicht kennt, der sollte das schleunigst nachholen, denn ihr verpasst etwas. 5/5 Sterne (Bücherfarben)
Sterne  »Elfenwächter – Weg der Magie« von Carolin Emrich ist das großartige Finale einer  phantastischen Geschichte, die  ihre Leser mit einem Schuss Romantik, Krieg, lebhafter Dialoge und Spannungsmomenten fesselt. 5/5 Sterne (Bücherleser)
Sterne  Mit dem dritten und letzten Band dieser Trilogie endet die Elfenwächter Reihe und ich möchte zum Abschluss auf jeden Fall noch etwas loswerden: selten habe ich eine so enorm gute Wandlung einer Autorin in ihrem Schreibstil in so kurzer Zeit innerhalb einer Reihe erlebt. Man konnte das lesen der Bücher von Band zu Band immer mehr genießen und hat von Band zu Band mehr Spaß gehabt und mitgefiebert! Alleine deswegen lohnt sich das lesen der Reihe. Die Bände haben alle genau die richtige Länge, sodass nicht unnötig wie Kaugummi langgezogen wird oder man sich langweilt. Der dritte Band ist in meinen Augen der beste der Trilogie und insgesamt lässt mich die Reihe wohlig zufrieden zurück. 5/5 Sterne (Liza's Bücherwelt)
Sterne Wundervoller Abschluss der Elfenwächter-Reihe. Etwas ruhiger als die beiden Vorbände. Die Story hat sich als Schlafräuber entpuppt. Ich konnte einmal in die Geschichte eingetaucht das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Für mich ist die Reihe ein Must Read für jeden Fantasy-Liebhaber. 5/5 Sterne (Thora's Bücherecke)
Sterne Der finale Band der Elfenwächter zog fast schon locker vorüber. Im Vergleich zu Band zwei hat die Autorin es geschafft keine Längen entstehen zu lassen, wenn auch die emotionale Tiefe ein bisschen darunter gelitten hat.
Alles in allem ist es eine lesenswerte Trilogie, die durch Magie, Freundschaft, Liebe und Sucht fesselt und so manch eine Überraschung bereit hält. 4/5 Sterne (Aus dem Leben einer Büchersüchtigen)
Sterne Das Ende ist absolut passend, abschließend und muss irgendwie auch genau so sein wie es ist und alles... Nur mein Kopf will sich damit noch nicht so ganz zufrieden geben, obwohl es gut war. Ich denke, genau sowas - das die Gedanken nach dem Wort Ende noch im Kopf Rumschwirren - macht unter anderem ein gutes Buch aus :) Hach, das sind doch würdige Abschlussworte, für ein würdiges Finale. 5/5 Sterne (Lina's Büchertraumwelt)
 
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok