Die Grimm-Chroniken (Band 1):
Die Apfelprinzessin

 

ET: 2. Februar 2018
Genre: Fantasy (Märchen)
Seitenzahl: 146
Cover: Jaqueline Kropmanns
Lektorat: Martina König
Korrektorat: Jennifer Papendick
 
Format:
Taschenbuch: 13,3 x 1 x 20,3 cm
 
Preis:
Taschenbuch (EUR 8,95)
 
ISBN:
Taschenbuch: 978-3-906829-70-8
Grimm1 full
Kaufen:

       Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Fantasy Romantik  
 
Altersempfehlung:
12

Klappentext:

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.

 
Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:
Sterne Kurz gesagt ist „Die Grimm-Chroniken (Band 1): Die Apfelprinzessin“ von Maya Shepherd eine richtig gelungener Auftaktband der Reihe.
Sehr gut ausgearbeitete vorstellbare Charaktere, ein packender flüssig zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als spannend, abwechslungsreich und sehr faszinierend empfand, haben mir hier tolle Lesestunden beschert und machen Lust auf viel mehr.
Wirklich zu empfehlen! 5/5 Sterne (Manjas Buchregal)
Sterne Sehr schöne ungewöhnliche Adaption.  Die Geschichte konnte mich sofort fesseln und ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen. Für mich ist diese Reihe jetzt schon ein Must Read für alle Märchenliebhaber. 5/5 Sterne (Thoras Bücherecke)
Sterne „Die Apfelprinzessin“ ist ein wunderbarer Auftakt der neuen Buchserie „Die Grimm-Chroniken“ von Maya Shepherd. Märchenhafte Elemente vermischen sich mit Parallelen der klassischen Literatur und lassen etwas völlig Neues entstehen. Märchenfans sollten sich diese Reihe nicht entgehen lassen! Von mir gibt es fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung.  5/5 Sterne (Selection Books)
Sterne Ach Leute ... Dafür, dass ich vorher noch nie etwas von der Autorin gelesen habe, bin ich echt begeistert und schon ein kleiner Fan der Autorin ♥ Definitiv wird es nicht meine einzige Reihe von Maya bleiben. Ich hab mich jetzt wirklich angestrengt, auch etwas negatives zu finden - ehrlich gesagt, gelingt es mir nicht. 5/5 Sterne + Highlight (Lina's Büchertraumwelt)
Sterne Eine tolle Erzählweise, düstere Atmosphäre, interessante Ideen und völlig neue Ansätze. 5/5 Sterne (Katjas Bücherwelt)
Sterne Bisher habe ich von Maya nur ihre Young Adult Romane gelesen, welche mir wirklich gut gefallen haben. "Die Apfelprinzessin" sollte nun mein erstes Buch in Richtung Fantasy werden und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil passt sich dem märchenhaften Setting an und entführt den Leser in eine spannende Welt. 4/5 Sterne (Bücherwürmchen)
Sterne Ein großartiger Auftakt in eine neuartige und faszinierende Welt des klassischen Märchens. 5/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)